KTM X-Life Race Herren (2022)

das beste & leichteste KTM Crossbike 2022 in kompletter XT Ausstattung mit sensationellen Fahreigenschaften

KTM X-Life Race Herren (2022)

KTM X-Life Race (2022) ist seit jeher das beste und leichteste Crossbike von KTM. Das KTM X-Life Race ist mit einer kompletten XT Ausstattung versehen sowie einem sehr leichten triple-butted Rahmen neuester Generation mit dem revolutionären Steer-Limitation-System von KTM. Die elegante Optik als auch die hochwertigsten Shimano und KTM Komponenten sorgen dafür, dass das KTM X-Life Race an erster Stelle steht. Sensationelle Fahreigenschaften und die besten Shimano Komponenten kennzeichnen dieses elegante Crossbike seit vielen Jahren.

Ein wunderbares Crossbike für die Stadt, leichtes Gelände als auch auf langläufigen Straßen. Mit einer ausgewogenen Sitzposition und sensationeller Rahmengeometrie bewahrt das sportliche KTM X-Life Race stets seine Souveränität und Eleganz!



Rahmen
Das KTM X-Life Race ist mit einem sehr hochwertigen und bewährten Trekking Offroad Rahmen ausgestattet! Herzstück dieser neuesten Entwicklung von KTM ist das spezielle Steuerrohr in Kombination mit einem bis ins Detail neu konstruierten Steuersatzes und einer eigens optimierten KTM / Suntour Federgabel. Diese Innovation genannt SLS (Steer-Limitation-System) ermöglicht es, dass der Lenker eine Einschlagsbegrenzung besitzt. Umfallende Räder, zerkratzte Oberrohre oder überspannte Bowdenzüge gehören somit der Geschichte an. Die Seilverlegung von Schalt- und Bremshebeln erfolgt selbstverständlich gänzlich im Rahmen.

Federgabel & Griffe
Die angenehm luftgefederte Federgabel mit Öldämpfer des KTM X-Life Race besitzt ein Remote Speed Lockout System, so kann die Federgabel über ein Modul am Lenker jederzeit und bequem während der Fahrt aktiviert bzw. deaktiviert werden. Äußerst beständige und langlebige, hochwertige ergonomische Ergon Griffe runden den Komfort des KTM X-Life Race ab, sorgen für eine Entlastung der Handballen und beugen einschlafenden Händen vor, so lässt sich das KTM X-Life Race gut am Asphalt aber auch auf holprigen Wegen bequem und ohne Gelenkschmerzen fahren.

Ein konisches Steuerrohr, welches die Lenkkopfsteifigkeit erhöht und somit für mehr Fahrstabilität sorgt, erhöht die Laufruhe des KTM X-Life Race. Der höhenverstellbaren Hebie Hinterbauständer hält das KTM X-Life Race auch unter Belastung stets souverän.

Laufräder
Als Laufräder für das KTM X-Life Race verwendet KTM hauseigene, im KTM Werk Mattighofen von Hand eingespeichte Laufräder mit Shimano XT Naben und schwarzen Speichen.

Bereifung
Ein souveränes Crossbike dieser Qualitätsstufe benötigt die dazu passende Bereifung. Als Bereifung für das KTM X-Life Race wurde ein ausgezeichneter Allround-Reifen gewählt, der Schwalbe Smart Sam Performance mit 44mm Gesamtbreite. Am Asphalt sorgt der kompakte Mittelsteg für angenehmes und vibrationsarmes Abrollen und geringen Rollwiderstand und im Gelände sorgen die kantigen Außenstollen für optimalen Offroad-Grip und sehr gute Fahreigenschaften des KTM X-Life Race.

Schaltwerk
Das präzise Shimano XT Schaltwerk sorgt für absolut exakte und rasche Schaltvorgänge, auch unter starker Belastung. Eine gewichtsoptimierte Shimano XT Kurbelgarnitur mit dazugehörigen Shimano XT Schalthebel rundet die Schalteinheit des KTM X-Life Race passend ab. Die 10-fach Kassette des KTM X-Life Race besitzt 11 bis 34 Zähne. Die 34 Zähne am leichtesten Gang gewährleisten auch bei steilen Passagen einfache Auffahrten.

Bremsen
Das KTM X-Life Race ist mit speziellen Shimano Ice-tec Scheibenbremsen ausgestattet. Die Bremsscheiben der Shimano Ice-tec weisen eine dreilagige Sandwichstruktur auf, bei der ein Aluminiumkern zwischen zwei Edelstahlschichten angeordnet ist. Die bessere Wärmeableitung des Aluminiums trägt dazu bei, die Oberflächentemperatur der Bremsscheibe um rund 100 Grad zu reduzieren und hat somit keine Fadingtendenz. Diese äußerst wartungsarmen, hydraulischen Shimano XT Ice-tec Scheibenbremsen sorgen in jeder Situation und bei jeder Witterung für absolut perfektes und kontrolliertes Bremsen. Schneller langsamer werden ist Programm!

Zusammenfassung
KTM X-Life Race - erstklassige XT Nabenlager mit geringstem Rollwiderstand, eine wunderbare Bereifung, das geringe Gewicht in Zusammenspiel mit den besten Shimano und KTM Komponenten machen dieses Crossbike sensationell leichtläufig und zuverlässig! Ein Crossbike mit dem man richtig Gas geben kann und wirklich Spass auf mehr macht, egal ob auf langen Straßen, in der Stadt, am Feld- & Schotterweg oder im Wald.

KTM X-Life Race - definitiv das Nr. 1 Crossbike von KTM wenn nicht das beste Crossbikes des Jahres 2021 überhaupt!
Technische Details
RahmenTrekking Offroad Alloy 6061, Triple Butted/ T-2390-M
GabelSuntour SF17-NCX-E Air RL DS 63mm remote
SchaltungShimano Deore XT T8000 SGS shadow
UmwerferShimano Deore XT T8000
SchalthebelShimano Deore XT T8000
KurbelgarniturShimano Deore XT T8000 / 48-36-26
ZahnkranzShimano HG500-10 / 11-34
KetteShimano Deore HG54
BremsenShimano Deore XT T8100 2-Piston
RotorShimano Zee RT70 CL 180 / 160
FelgenKTM 28" Casual 32H
VorderradnabeShimano Deore XT HB-M8000 CL 32H 100-QR
HinterradnabeShimano Deore XT FH-M8000 CL 32 H 135-QR
ReifenSchwalbe Smart Sam Perf. 44-622
GriffeErgon GP10
LenkerKTM Team Flat Top 620mm
VorbauKTM Team 7°
SteuersatzKTM Team Trekking 1.1/8"-1.5'' 15mm
SattelKTM Hybrid
SattelstützeKTM Team 27.2
PedaleKTM Team Tour
Ständer-
Kategorie2
Systemgewicht131 kg (zulässiges Gesamtgewicht)
Gewicht12,3 kg
B|46cm51cm56cm60cm63cm
C |580mm590mm600mm615mm635mm
D|73,0°73,0°73,0°73,0°73,0°
E|70,5°70,5°70,5°70,5°70,5°
F|137mm155mm174mm190mm210mm
G|440mm440mm440mm440mm440mm
H|1070mm1081mm1092mm1108mm1129mm
I|600mm617mm635mm650mm669mm
J|397mm401mm406mm416mm431mm
K1|797mm830mm861mm886mm911mm
K2|715mm724mm732mm733mm-
L|55mm55mm55mm55mm55mm

B = Rahmengröße - Frame size
C = Oberrohrlänge - Toptube length
D = Sitzwinkel - Seat angle
E = Steuerrohrwinkel - Head angle
F = Steuerrohrlänge - Headtube length
G = Kettenstrebenlänge - Chainstay length
H = Radstand - Wheelbase
K1 = Überstandshöhe Herren
K2 = Überstandshöhe Damen
L = Tretlagerabsenkung