F.A.Q.

Geschäft

1. Wann habt ihr geöffnet?

Von Montag bis Freitag (außer an Feiertagen) durchgehend von 10:00 bis 19:00 Uhr.

2. Wo befindet sich euer Geschäft?

Unser Geschäft befindet sich auf der Margaretenstraße 32 in 1040 Wien.

3. Gibt es Zeiten in denen das Geschäft wegen Urlaubs geschlossen ist?

Im Winter ist das Geschäft wegen Urlaubs von Anfang Jänner bis Mitte Februar geschlossen. Die genaue Daten variieren von Jahr zu Jahr und werden rechtzeitig auf der Startseite bekannt gegeben.

In dieser Zeit können wir leider auch keine Online-Bestellungen bearbeiten. Die Bearbeitung und Lieferung erfolgt erst innerhalb der ersten 2 Wochen nachdem das Geschäft wieder geöffnet ist. Wir bitten um dein Verständnis.

4. Sind die angebotenen KTM Fahrräder lagernd?

In unserem Lager haben wir je nach Jahreszeit zwischen 200 bis 600 KTM Fahrräder lagernd. Alle im Online-Shop angebotenen KTM Fahrräder sind somit sofort verfügbar. Da unser Online-Shop an unser Lagersystem gekoppelt ist, ist der Bestand stets aktuell. Dadurch wird gewährleistet, dass nur Fahrräder, die auch tatsächlich lagernd sind, gekauft werden können.

5. Was ist der „KTM Modellfinder“?

Der KTM Modellfinder ist eine eigens für uns programmierte Software in der mehr als 10 Jahre unserer Erfahrung und unser Wissen in Bezug auf KTM Fahrräder steckt. In weniger als 5 Minuten kannst du durch das Beantworten 13 einfacher Fragen, die durch Bilder veranschaulicht werden, herausfinden welches KTM Modell am besten zu dir passt und welche Rahmengröße du benötigst.

Online-Shop

6. Was ist der „Zubehör Konfigurator“?

Sobald sich dein Fahrrad im Warenkorb befindet hast du die Möglichkeit passendes Zubehör hinzuzufügen. Da das angezeigte Zubehör für jedes KTM Fahrradmodell einzeln von uns ausgesucht wurde, wird je nach Modell unterschiedliches Zubehör angeboten. Unser Angebot umfasst: Schlösser, Sicherheitsachsen, Fahrradcomputer, Körbe, Gepäckträger, Flaschenhalter, spezielle Pedale usw.

Auf Wunsch wird bestelltes Zubehör von uns fachmännisch und kostenlos montiert, sodass dein Fahrrad sofort einsatzbereit ist. Klicke dafür einfach nur beim jeweiligen Zubehör auf “Montieren”.

7. Versendet ihr auch Fahrräder?

Ja. Da wir mit einer Spedition zusammenarbeiten, können wir Fahrräder innerhalb von Österreich und Deutschland kostengünstig und versichert verschicken. Das Fahrrad wird in einem etwa 2 Meter langen und etwa 1,20 Meter hohen Karton versendet.

Falls dein KTM Fahrrad an einem bestimmten Tag geliefert werden soll, kannst du den Wunschtermin beim Bestellvorgang unter dem Menüpunkt "Versand" auswählen.

Für Lieferungen in andere Länder bitten wir dich uns unter info@fahrradmeister.at zu kontaktieren.

8. Wie viel kostet der Versand eines KTM Fahrrads?

  • Österreich: € 40,-
  • Deutschland: € 55,-
  • eBike Österreich: € 50,-
  • eBike Deutschland: € 65,-

Für alle anderen Länder schicke uns bitte eine Anfrage per E-Mail an info@fahrradmeister.at

9. Wie lange dauert der Versand meines Fahrrads?

Nach dem Zahlungseingang wird das Fahrrad entweder noch am selben oder am darauffolgenden Tag von der Spedition abgeholt und anschließend in der Regel binnen 24 Stunden zugestellt. Allerdings hast du im Online-Shop unter dem Menüpunkt “Versand” die Möglichkeit, dir einen für dich passenden Zustelltermin auszusuchen.

10. Ist mein Fahrrad während dem Versand versichert?

Dein Fahrrad ist selbstverständlich durch die Spedition versichert.

11. Ist mein KTM Fahrrad vollständig aufgebaut wenn es bei mir ankommt?

Du kannst selbst auswählen, ob du dein Fahrrad vollständig montiert oder nur teilmontiert erhalten möchtest.

Bei der Variante montiert wird das Fahrrad von uns komplett kontrolliert, eingestellt und justiert. Lediglich die Pedale müssen selbst montiert und der Lenker gerade gestellt werden. Danach ist das Fahrrad einsatzbereit. Bei e-Bikes ist der Akku bereits vollständig aufgeladen.

Bei der Variante teilmontiert schicken wir das Fahrrad so weiter, wie wir es vom KTM Werk erhalten haben. Es ist notwendig den Sattel, die Sattelstütze, die Glocke, die Reflektoren und die Pedale zu montieren, die Griffe, Schalt- und Bremshebel auszurichten, den Lenker gerade zu stellen und den Luftdruck der Reifen anzupassen. Oft müssen auch die Schaltung und der Umwerfer und manchmal auch die Bremsen nachgestellt werden. Bei e-Bikes ist der Akku noch nicht aufgeladen.

12. Kann ich das Fahrrad im Online-Shop kaufen und bei euch im Geschäft abholen?

Ja, das ist zu unseren Öffnungszeiten möglich. Wähle dafür beim Bestellvorgang einfach den Punkt “Abholung im Geschäft” aus.

13. Habe ich auf ein online gekauftes KTM Fahrrad ebenfalls Garantie?

Selbstverständlich besteht auch bei online gekauften Fahrrädern eine Garantie.

  • Alurahmen: 5 Jahre
  • Carbonrahmen: 2 Jahre
  • Anbauteile: 2 Jahre
  • Elektronik, Motor & Akku: 2 Jahre

Im Garantiefall wende dich einfach an uns oder an einen anderen beliebigen KTM Händler. Eine Liste aller KTM Händler findest du hier: KTM Händlersuche. Natürlich können auch wir Garantiefälle abwickeln.

14. Welches Zubehör bietet ihr im Online-Shop an?

In unserem Online-Shop bieten wir ein sorgfältig ausgewähltes Sortiment an folgendem Zubehör an:

  • ABUS Sicherheitsschlösser
  • diebstahlhemmende Sicherheitsachsen
  • Fahrradcomputer
  • Kettenöle
  • Pflegemittel
  • Lenkerkörbe und Gepäckträger
  • Flaschenhalterungen
  • Handyhalterungen
  • Pedale
  • Pumpen
  • Werkzeug
  • Trinkflaschen
  • Ersatzschläuche
  • Bremsbeläge
  • usw.

15. Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es?

Im Online-Shop kann mittels Banküberweisung oder Kreditkarte bezahlt werden.

Im Geschäft kann bar oder ab einen Betrag von € 10 mit Bankomat- oder Kreditkarte bezahlt werden.

16. Passt die von euch empfohlene Rahmengröße zuverlässig?

Aufgrund der Angabe deiner Körpergröße und deiner Schrittlänge wird anhand unserer Erfahrung sowie den KTM Rahmenwerten die passende Rahmengröße errechnet. Diese passt in so gut wie allen Fällen, jedoch handelt es sich um einen Richtwert der aufgrund unterschiedlicher Körperproportionen wie zum Beispiel der Armlänge abweichen kann. In solchen Fällen kann es eventuell notwendig sein, den Vorbau zu tauschen um eine ideale Sitzposition zu erlangen. Wir können daher leider keine Garantie auf die empfohlene Rahmengröße geben.

17. Welche Möglichkeiten habe ich, falls mir das Fahrrad nach erfolgter Zustellung nicht gefällt oder nicht passt?

Das Fahrrad kann innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen an uns zurückgeschickt werden. Wir erstatten dir den vollen Kaufpreis sowie die Versandkosten der Zustellung zurück. Die Kosten der Rücksendung können wir allerdings leider nicht übernehmen. Wir bitten um Verständnis. Weitere Informationen hierzu findest du in den AGB – Widerrufsrecht

Werkstatt

18. Kann ich mein Fahrrad auch ohne Termin zum Service oder zur Reparatur bringen?

Ja, das ist möglich. Allerdings kommt es manchmal aufgrund einer zu hohen Auslastung zu einem vorübergehenden Annahmestopp. Sollte dies der Fall sein, dann findest du hierzu einen deutlichen Vermerk auf unserer Startseite.

19. Wie lange dauert ein Service oder eine Reparatur?

Für ein Fahrradservice benötigen wir in der Regel 2-3 Werktage. Kleinere Reparaturen werden meistens sofort durchgeführt. Umfangreichere Reparaturen benötigen im Schnitt 2-4 Werktage. Dabei ist zu berücksichtigen, ob eventuell benötigte Ersatzteile für das Service bzw. für die Reparatur lagernd sind oder erst bestellt werden müssen.

Versicherung

20. Versicherung, wie funktioniert das?

Nachdem du dein Fahrrad in den Warenkorb gelegt hast, hast du die Möglichkeit im Warenkorb dein neues Fahrrad durch eine Versicherung zu sichern. Dein Fahrrad ist dann gegen Diebstahl, Teildiebstahl, Vandalismus, unsachgemäße Handhabung, Fall- und Sturzschäden, Verschleiß usw. geschützt. Weltweit rund um die Uhr. Dazu musst du noch eines der verschiedenen Schlösser die dir zum Fahrrad empfohlen werden hinzufügen. Die einzige Bedingung ist, dass dein neues Fahrrad, mit diesem Schloss an einem festen Gegenstand abgeschlossen ist, sonst gibt es keine Bedingungen. Auch Reparaturen werden von der Versicherung übernommen. Nach Kauf erhältst du einen vorausgefüllten Versicherungsvertrag den du lediglich unterzeichnen brauchst und an uns per e-mail schickst. Mit dem Zeitpunkt der Übermittlung per e-mail ist dein Fahrrad auch schon vollständig und sofort versichert, wenn du schnell bist ist das Rad bereits versichert bevor du es überhaupt in Empfang nimmst. Wird dein Fahrrad gestohlen bekommst du von der Versicherung ein neues Fahrrad als auch Schloss, lediglich die Versandkosten sind zu zahlen.

21. Versicherung, ich habe die Versicherung bei euch und mein Fahrrad wurde gestohlen. Was muss ich tun?

Zuerst zur Polizei gehen und eine Diebstahlanzeige machen. Wichtig, die Rahmennummer deines Fahrrads muss auf der Diebstahlanzeige angeführt sein. Danach uns übermitteln, wir übernehmen dann für dich die gesamte Kommunikation mit der Versicherung für dich und wickeln alles ab bis du dein neues Fahrrad hast.

22. Versicherung, ich habe die Versicherung bei euch und mir wurde ein Teil gestohlen. Was muss ich tun?

Zuerst zur Polizei gehen und eine Diebstahlanzeige machen. Wichtig, die Rahmennummer deines Fahrrads muss auf der Diebstahlanzeige angeführt sein.

Danach lade dir das Formular Diebstahlbericht herunter: ausfüllen, Neuteil kaufen, an fahrradteam@wertgarantie.com schicken.

Hinweis: unter Fachhändlersuche Österreich oder Fachhändlersuche Deutschland findest du in deiner Umgebung Fachhändler die mit der Versicherung zusammenarbeiten und direkt mit der Versicherung abrechnen können.

23. Versicherung, ich habe die Versicherung bei euch und mein Fahrrad benötigt eine Reparatur. Was muss ich tun?

Lade dir folgendes Formular herunter Reparaturmeldung, gehe zum Fachhändler deines Vertrauens, lasse das Rad reparieren und reiche das ausgefüllte Formular inkl. Rechnung bei der Versicherung ein unter fahrradteam@wertgarantie.com Achtung, Reparaturen die über € 150,- kosten benötigen zuvor einen Kostenvoranschlag.

Hinweis: unter Fachhändlersuche Österreich oder Fachhändlersuche Deutschland findest du in deiner Umgebung Fachhändler die mit der Versicherung zusammenarbeiten und direkt mit der Versicherung abrechnen können.