KTM Ultra Fun 29 - black (2022)

der super günstige Einstieg in die Welt der SRAM 12-fach Mountainbikes

KTM Ultra Fun 29 - black (2022)

Das KTM Ultra Fun 29 (2022) erhält dieses Jahr einige hochwertige Upgrades zum Vorjahr und ist preislich äußerst attraktiv, somit schaffte es dieses Top-Modell selbstverständlich erneut in unser Sortiment. Ein optisch sehr ansprechendes und zeitloses Mountainbike mit SRAM SX Eagle 12-fach Schaltwerk sowie hydraulische Shimano Scheibenbremsen, Weltcup-Sieger Bereifung von Maxxis sowie einer Federgabel mit 100mm Federweg und einem Remote-Lockout Hebel am Lenker sowie einer Hollowtech Kurbelgarnitur. Ausgestattet mit einem Rahmen neuester KTM Generation ist das KTM Ultra Fun 29 ein äußerst interessantes Mountainbike zu einem sensationellen Preis.



Federgabel
Neben der gelungenen Optik bietet das KTM Ultra Fun 29 eine sehr ausgewogene Ausstattung, den neuen Alu-Rahmen von KTM in "Carbon Look", eine Suntour Federgabel mit 100mm Federweg sowie dieses Jahr zum ersten Mal einem Remote-Lockout Hebel welcher am Lenker moniert ist. Mit diesem kann die Federgabel jederzeit während der Fahrt aktiviert bzw. deaktiviert werden.

Schaltwerk
Es ist noch nicht lange her als der 12-fach Antrieb nur auf den teuersten Topmodellen von KTM zu sehen war, mittlerweile hat SRAM die neue SX Eagle Serie herausgebracht, 12-fach Antrieb für alle ist die Devise. Die SRAM SX Eagle Kassette, welche aus gestanzten Stahlritzel besteht und zu einem Ganzen auf einen Aluminium-Spider zusammengenietet wurden, besitzt zwischen 11 und 50 Zähne und bietet somit eine Bandbreite von 455 %. Ambitionierte Trail-Fahrer, Hobbyfahrer als auch nicht so versierte Fahrer kommen hier ganz auf ihre Kosten. Wie die Kassette ist auch das Kettenblatt der Kurbelgarnitur aus robustem Stahl, dies sorgt für lange Lebensdauer des Antriebs beim KTM Ultra Fun 29. Die Schaltvorgänge des neuen SRAM SX Eagle Antriebs sind leise, präzise, knackig sowie direkt und können im Vergleich mit den teureren 12-fach Antrieben bestens mithalten.

Kurbelgarnitur
Erstmals verbaut KTM bei einem Mountainbike dieser Preisklasse eine Shimano Hollowtech Kurbelgarnitur. Durch die außen liegenden Lagerschalen wird deutlich mehr Steifigkeit im Bereich des Tretlagers erzeugt, was dazu führt, dass weniger Kraft beim Treten verloren geht, dies macht sich direkt am Antrieb spürbar und sorgt für bessere Kraftübersetzung, kurzum: mit weniger Kraft mehr Kilometer zurücklegen. Angenehm auch, dass das KTM Ultra Fun 29 durch die Hollowtech Kurbelgarnitur Gewicht einspart.

Laufräder
Die im KTM Werk zusammengebauten Laufräder des KTM Ultra Fun 29 sind mit dem auf Speed ausgelegten Schwalbe Rapid Rob Reifen bestückt, welcher mittels K-Guard einen Pannenschutz bietet.

Bereifung
Bereift sind die Laufräder des KTM Ultra Fun 29 mit dem leichten Maxxis Rekon Race, der bereits bei einem Weltcup Rennen gesiegt hat. Dem RekonRace gelang das schon als Prototyp fast ein Jahr vor dem Serienstart mit Nino Schurter in Mont Saint-Anne. Dieser schnelle Semi Slick Reifen hat ein ähnliches Profil wie der Allround XC Reifen Rekon, aber mit kleineren und niedrigeren Stollen. Ein reinrassiger Wettkampfreifen!

Zusammenfassung
Zusammenfassend ist das KTM Ultra Fun 29 ein für seine Preisklasse deutlich überdurchschnittlich wertig ausgestattetes 29 Zoll Mountainbike, erstmals mit 12-fach Antrieb und angenehmen Extras für den umfangreichen Einsatz in sehr gelungener Optik zu einem wirklich top Preis!
Technische Details
Rahmen29" Alloy 6061 MTB M1100
GabelSuntour SF20-XCM DS 29" 100mm remote lockout
SchaltungSRAM SX Eagle
SchalthebelSRAM SX Eagle Trigger Shifter
KurbelgarniturSRAM SX Eagle / 34
ZahnkranzSRAM PG-1210 Eagle-12 / 11-50
KetteSRAM SX Eagle
BremsenShimano MT200 2-Piston
RotorShimano Altus RT10 CL 180 / 160
FelgenKTM 29" 32H Sport
VorderradnabeShimano HB-TX505 32H CL 100 QR
Hinterradnabe Shimano FH-TX505 32H CL 135 QR
ReifenMaxxis Rekon Race 57-622 black
GriffeKTM Comp Lock
LenkerKTM Comp Riser 12 720-740mm
VorbauKTM Comp 7°
SteuersatzRitchey Logic Zero Press Fit 1.1/8
SattelKTM Line Sport
SattelstützeKTM Comp 27.2
PedaleKTM Comp MTB BF
Kategorie3
Systemgewicht106 kg (zulässiges Gesamtgewicht)
Gewicht14,8 kg
B|38cm43cm48cm53cm57cm
C|575mm595mm615mm635mm650mm
D|74,0°74,0°74,0°74,0°74,0°
E|69,0°69,0°69,0°69,0°69,0
F|100mm110mm125mm140mm160mm
G|440mm440mm440mm440mm440mm
H|1088mm1109mm1131mm1152mm1169mm
I|605mm614mm629mm642mm661mm
J|401mm419mm435mm451mm460mm
K|762mm769mm799mm831mm860mm
L|70mm70mm70mm70mm70mm

B = Rahmengröße - Frame size
C = Oberrohrlänge - Toptube length
D = Sitzwinkel - Seat angle
E = Steuerrohrwinkel - Head angle
F = Steuerrohrlänge - Headtube length
G = Kettenstrebenlänge - Chainstay length
H = Radstand – Wheelbase
I = Bauhöhe - Stack
J = Reichweite - Reach
K = Überstandshöhe – Standover height
L = Tretlagerabsenkung – BB drop