KTM Macina Tour CX 610 Nyon Damen (2022)

Stiftung Warentest Testsieger 2020 - das einzige Nyon e-Bike von KTM für den umfangreichen allround Einsatz in allen Lebenslagen

KTM Macina Tour CX 610 Nyon Damen (2022)

Der einstige Stiftung Warentest Testsieger von 2020 wird im Jahr 2022 als einziges e-Bike mit dem phänomenalen Nyon-Navigations-Display ausgestattet und heißt somit KTM Macina Tour CX 610 Nyon (2022)

Ausgestattet mit einem hochwertigen Aluminium Rahmen, voll integriertem 625Wh Akku mit über 200 km Reichweite, hydraulische Shimano 4 Kolben Scheibenbremsen, dem neuen und äußerst robusten 10-fach Shimano Deore Shadow Linkglide Schaltwerk sowie die von Schwalbe speziell für e-Bikes hergestellten 'Energizer Plus' Bereifung, sorgt das KTM Macina Tour CX 610 Nyon für ungetrübten Fahrspaß. Weiters besitzt der Rahmen des KTM Macina Tour CX 610 Nyon, das einzigartige und revolutionäre, von KTM entwickelte Steer-Limitation-System (Lenkwinkelbegrenzer). Die Parallelogramm Sattelstütze des KTM Macina Tour CX 610 Nyon sowie der höhen- und winkelverstellbaren Vorbau verleihen diesem Gewinner e-Bike einen überaus hohen Fahrkomfort!



Das KTM Macina Tour CX 610 Nyon besticht durch:

- Nyon-Navigations-Display
- BOSCH Performance CX Gen. 4 Motor (kleiner, leichter, weniger Widerstand)
- 625 Wh Akku PowerTube
- 10-fach Shimano LG Antrieb (hält 3 mal länger als Shimano HG)

Der CX Gen. 4 Motor von Bosch:
1. stärker
2. kleiner & schmäler
3. leichter
4. kontrollierbarer
5. geschmeidiger

Motor
Der CX Motor des KTM Macina Tour CX 610 Nyon hat 85Nm und liefert bis zu 400 % Unterstützung. Die 25-km/h-Schwelle wurde sehr angenehm gestaltet und bietet einen komfortablen und gleitenden Übergang. Die Motorkraft des KTM Macina Tour CX 610 Nyon wird direkt über ein großes Kettenblatt übertragen, somit besitzt der Motor so gut wie keinen internen Widerstand.

Das Fahrgefühl mit dem KTM Macina Tour CX 610 Nyon ist phänomenal. Wo andere entweder gefühlvoll, aber zu schwach, oder mit zu viel Power unterstützen, trifft der Performance CX Gen. 4 immer ins Schwarze. Pro Sekunde werden bis zu 1000 Sensormessungen erfasst, dies sorgt für eine dynamische und direkte Unterstützung über den gesamten Geschwindigkeitsbereich. Der Motor erfasst sehr schnell das Fahrverhalten. Bei einem Schaltvorgang des KTM Macina Tour CX 610 Nyon, wenn die Kette von einem Ritzel ins nächste springt, passt der Antrieb sein Drehmoment dem Schaltvorgang an. Dies entlastet Komponenten wie Schaltungskette, Ritzel und Schaltwerk und reduziert somit den Verschleiß, gleichzeitig ermöglicht dieses Konzept, dass der Schaltvorgang kaum zu spüren ist. Einmal daran gewöhnt möchte man diese Funktion nie mehr vermissen.

Akku
Der Lithium-Ionen-Akku höchster Qualität erhielt ein Upgrade auf satte 625 Wh und ist somit ein noch effizienterer und ausdauernder Energielieferant. Energie für jedes Abenteuer mit dem KTM Macina Tour CX 610 Nyon ist somit garantiert.

Display
Mit dem neuen Nyon kannst du dein voll vernetztes e-Bike-Erlebnis starten. Über die e-Bike Connect App ist Nyon mit dem Smartphone verbunden und tauscht Daten über Routen und Aktivitäten aus. Das Farbdisplay des KTM Macina Tour CX 610 Nyon unterstützt dich als intelligenter Wegweiser beim Erkunden bisher unbekannter Orte und mit Fitnessdaten als persönlicher Trainer. Über den Touchscreen kannst du den All-in-one-Bord­computer intuitiv und einfach bedienen, während der Fahrt wird er über die separate Bedieneinheit gesteuert. Ob bei ausgedehnten Touren oder kurzen Alltagsfahrten: Mit dem robusten und optimal ablesbaren Display bist du für alle Anforderungen und jedes Wetter bestens gerüstet. Die Hintergrundbeleuchtung passt sich ideal an die Lichtverhältnisse an, somit ist auch bei Dunkelheit alles perfekt ablesbar, somit klare Sicht bei jedem Licht. Eine spezielle Beschichtung sorgt für reduzierte Spiegelungen und Fingerabdrücke. Kontrast ist einstellbar. Die Benutzeroberfläche auf dem Display lässt sich den eigenen Bedürfnissen entsprechend anpassen. So hast du stets die Informationen im Blick, die du brauchst. Eine praktischen Magnethalterung ermöglicht einfaches Abnehmen und Anbringen des Bordcomputers bei gleichzeitig festem Halt. Bedient wird der Nyon Bordcomputer des KTM Macina Tour CX 610 Nyon direkt am Touch-Display oder über eine Fernbedienung, welche sich direkt neben dem Griff befindet. Der Touchscreen des robusten Displays bleibt auch bei Regen oder Staub voll funktionsfähig und kann mit Bike-Handschuhen bedient werden. Die angenehme Fernbedienung bietet deutlich spürbaren Tastendruck und eine äußerst einfache Bedienung. Der neue Bord­computer Nyon – eine Generation smarter, intuitiver und vernetzter. So fühlt sich Connected Biking an. Das 3,2 Zoll große, hochauflösende Farbdisplay vereint smarte Funktionen mit elegantem Design und wurde mit dem Red Dot Award ausgezeichnet.

Rahmen
Der Rahmen des KTM Macina Tour CX 610 Nyon ist Aluminiumverarbeitung auf höchstem Niveau, er ist bis ins Detail für den e-Bike Einsatz konzipiert und perfekt in das BOSCH System integriert und optimiert. Besonderen Wert legte KTM dabei auf hohe Alltagstauglichkeit sowie saubere Optik. So ist der Akku wunderbar integriert, der Schwerpunkt optimiert und das KTM Macina Tour CX 610 Nyon besticht gerade zu durch sein aufgeräumtes Erscheinungsbild.

Unterstützungsstufen
Der BOSCH Motor bietet 4 Unterstützungsstufen (Eco 70%; Tour 160%; eMTB 160-400%, Turbo 400%), diese können direkt über das KIOX Display oder über die komfortable Lenkerfernbedienung gewählt werden. So kann der Motor gesteuert werden ohne die Hand vom Lenker nehmen zu müssen. Der starke 625Wh Akku sorgt für tatkräftige Unterstützung des KTM Macina Tour CX 610 Nyon im Eco-Modus bis über 200 Kilometer. Sehr praktisch ist auch, dass das Display des KTM Macina Tour CX 610 Nyon einen Micro-USB Anschluss bietet durch welchen zB Smartphones aufgeladen werden können.

Federgabel & Griffe
Die angenehm gefederte Federgabel des KTM Macina Tour CX 610 Nyon besitzt ein Lockout System, so kann die Federgabel über ein Modul an der Federgabel aktiviert bzw. deaktiviert werden, ergonomische Ergon Griffe runden den Komfort des KTM Macina Tour CX 610 Nyon ab, so lässt sich das KTM Macina Tour CX 610 Nyon gut am Asphalt aber auch auf holprigen Wegen bequem und ohne Gelenkschmerzen fahren.

Lichtanlage
Die Lichtanlage des KTM Macina Tour CX 610 Nyon kennzeichnet sich durch eine 50 Lux starke B+M LED Lichtanlage aus, welche über das Nyon Display ein und aus geschalten werden kann. Diese wunderbare Lichtanlage macht auch Abend- und Nachtfahrten mit dem KTM Macina Tour CX 610 Nyon zur wahren Freude.

Gepäckträger
Das KTM Macina Tour CX 610 Nyon besitzt auch einen stabilen jedoch sehr leichten Racktime Gepäckträger, dem KTM Racktime Tour. Die spezielle Racktime Aufnahme ist passend für alle Racktime kompatiblen Produkte (zB Taschen, Körbe, etc), auch Fahrradtaschen (zB Ortlieb, VAUDE, etc.) lassen sich problemlos transportieren. Auch schwer beladen ist dieses erstklassige Trekking e-Bike nicht aus der Ruhe zu bringen. Der höhenverstellbaren KTM Hinterbauständer hält das KTM Macina Tour CX 610 Nyon auch unter Belastung stets souverän.

Bereifung
Als Bereifung für das KTM Macina Tour CX 610 Nyon wurde der spezielle e-Bike Reifen Schwalbe Energizer Plus gewählt. Dieser e-Bike Reifen bietet durch das hochwertige Compound einen geringen Rollwiderstand und vor allem sehr guten Grip. Das bringt Sicherheit – auch bei hohen Kurvengeschwindigkeiten. Der effektive Pannenschutz des Reifens besteht aus hochelastischem Kautschuk und sorgt für pannenfreie Fahrten.

Schaltwerk
Das robuste Shimano Deore Shadow Plus Schaltwerk sorgt für exakte und rasche Schaltvorgänge, auch unter starker Belastung. Das bereits erwähnte 3-Sensoren-Konzept von BOSCH unterstützt das Shimano Deore Shadow Plus Schaltwerk dabei noch zusätzlich. Die brandneue Linkglide-Technologie sorgt für extrem robuste und haltbare Komponenten welche eine dreimal geringere Abnutzung aufweisen als die bekannte Hyperglide+. Shadow steht dafür, dass das Schaltwerk innerhalb vom Rahmen agiert und somit durch den Rahmen geschützt liegt, plus steht für einen eingebauten Reibungsdämpfer welcher manuell durch einen kleinen Hebel am Schaltwerk aktiviert bzw. deaktiviert werden kann. Der Reibungsdämpfer "fixiert" den Schaltkäfig des Schalkwerks und verhindert so lästiges Kettenschlagen am Rahmen, der Gang liegt "fester" im Ritzel und die Gefahr, dass die Kette raus springt, geht gegen Null. Der Zahnkranz des KTM Macina Tour CX 610 Nyon besitzt 11 bis 43 Zähne. Die 43 Zähne am leichtesten Gang gewährleisten auch bei steilen Passagen leichte Auffahrten.

Shimano Linkglide (LG)
LG steht für Linkglide und bietet im Vergleich zu HG (Hyperglide) eine bis zu 3-fach längere Lebensdauer, hohe Laufleistung bei geringem Wartungsaufwand die jedoch das typisch sanfte und präzise Shimano Schalten ermöglicht. Das Zahnprofil der Kassette wurde verfeinert, der Zahnfuß dicker und robuster gestaltet und die Schalthilfen optimiert, so dass die Kette sanfter zwischen den Ritzeln läuft und Kettensprünge, die das Schalten beeinträchtigen können, minimiert werden.

Bremsen
Zum kontrollierten verlangsamen oder stoppen bringst du das KTM Macina Tour CX 610 Nyon mit hydraulischen Shimano MT420 4-Piston Scheibenbremsen. Diese äußerst wartungsarmen, hydraulischen Shimano Scheibenbremsen sorgen durch doppelt so viele Kolben als herkömmliche Bremsen, nämlich 4 Kolben pro Bremssattel, in jeder Situation, in jedem Gelände und bei jeder Witterung für absolut reibungsloses und kontrolliertes Bremsen. Diese Bremsanlage bietet eine 180mm große Scheibe vorne und 160mm hinten. Größere Scheiben sorgen für verringerte Bremszeit und weniger Krafteinsatz bei besserer Dosierbarkeit. Die 4 Kolben verleihen der Bremsanlage viel Power sowie hohe Standfestigkeit. Die Shimano MT420 Bremsen sorgen dafür, dass dein KTM Macina Tour CX 610 Nyon schneller langsamer wird!

Zusammenfassung
Ein absolut hochwertiger 625Wh starker Lithium Ionen Akku, das sensationelle Nyon-Navigations-Display, das robuste und langlebige Shimano Deore Shadow Plus LG Schaltwerk, top Shimano 4 Kolben Bremsen, wunderbare Shimano Nabenlager, das geringe Gewicht durch den Spezial e-Bike Alurahmen von KTM in Zusammenspiel mit den hochwertigen Komponenten von Shimano machen dieses Fahrrad sensationell leichtläufig, fahrfreudig und zuverlässig!

Das KTM Macina Tour CX 610 Nyon ist ein zuverlässiger und optisch sehr ansprechender Partner für viele Jahre, der seinem Vorfahren dem Testsieger alle Ehre erweist!
Technische Details
RahmenMacina Trekking Onroad Alloy6061, PT625Wh Bosch Gen. 4 / T-0450
GabelSuntour NX1 coil LO 63mm
MotorBosch PERFORMANCE CX Gen.4 - 25km/h / 85Nm
DisplayBosch NYON TFT Display mit Remote
AkkuBosch PowerTUBE 625Wh hor.
LadegerätBosch STANDARD Charger 4A
SchaltungShimano Deore M5130-10 LG shadow+
SchalthebelShimano Deore M5130-10 LG display
KurbelgarniturKTM COMP ISIS 170mm Q16
KettenblattFSA Megatooth steel 42T
ZahnkranzShimano LG600-10 / 11-43
KetteShimano LG500
BremsenShimano MT402 (3-F) / MT420 4-Piston
RotorShimano RT30 CL 180 / EM300 CL 160 magnet
FelgenAmbrosio Sport 25 700C 32H 622x25C
VorderradnabeShimano Deore M6000 CL 32 H 100-5QR
HinterradnabeShimano Deore M6000 CL 32 H 135-5QR
ReifenSchwalbe Energizer Plus Perf. GreenGuard 50-622
GriffeErgon GP30 SD with Barend
LenkerKTM Line rizer20 640mm
VorbauKTM Line UP3 adjust. 0-90°
SteuersatzKTM Team Trekking 1.1/8"-1.5" angle limit
SattelSelle Royal Lookin+
SattelstützeSuntour SP17-NCX suspension 30.9/350
PedaleTrekking-Pedal VP-616 anti-slip
GepäckträgerKTM Racktime tour (snap-it 1+2)
FrontlichtB+M Lumotec MYC LED 50 Lux
RücklichtB+M Toplight 2C LED
SchutzblechSKS Trekking A55K 55mm black matt
StänderKTM längenverstellbarer Hinterbauständer
KategorieE2
Systemgewicht146 kg (zulässiges Gesamtgewicht)
Gewicht27,4 kg
B|46cm51cm56cm60cm
C |591mm603mm622mm638mm
D|71,0°71,0°71,0°71,0°
E|70,0°70,0°70,0°70,0°
F|160mm174mm190mm954mm
G|474mm474mm474mm474mm
H|1101mm1112mm1130mm1145mm
I|625mm638mm653mm657mm
J|382mm387mm400mm413mm
K|412mm412mm412mm412mm
L|60mm60mm60mm60mm

B = Rahmengröße - Frame size
C = Oberrohrlänge - Toptube length
D = Sitzwinkel - Seat angle
E = Steuerrohrwinkel - Head angle
F = Steuerrohrlänge - Headtube length
G = Kettenstrebenlänge - Chainstay length
H = Radstand - Wheelbase
I = Bauhöhe - Stack
I = Reichweite - Reach
K = Überstandshöhe – Standover height
L = Tretlagerabsenkung – BB drop