KTM Macina Aera 271 LFC Komfort (2021)

der SUV mit extra Komfort unter den e-Bikes - eine treue Seele die für alle Späße & Abenteuer zu haben ist

KTM Macina Aera 271 LFC Komfort (2021)

KTM Macina Aera 271 LFC Komfort (2021) ist der SUV unter den e-Bikes! Die Sitzposition wie auf einem angenehmen Trekking Bike, Ausstattung und Robustheit eines Moutainbikes. Ausgestattet Lichtanlage, Schutzblech und Gepäckträger, Shimano 11-fach Antrieb sowie dem neuen starken 625 Wh Akku und dem neuen CX Motor von Bosch. Das KTM Macina Aera 271 LFC Komfort ist eine Spaßmaschine der ganz besonderen Art!

Das KTM Macina Aera 271 LFC Komfort bleibt großteils bei seiner bewährten Ausstattung und erhält einige Upgrades im Jahr 2021:

- BOSCH Performance Line CX 2020 Motor (kleiner, leichter, weniger Widerstand)
- 625 Wh Akku PowerTube
- neuer Offroad PTS Rahmen

Der brandneue CX Motor von Bosch ist revolutionär:
1. stärker
2. kleiner & schmäler
3. leichter
4. kontrollierbarer
5. geschmeidiger

Motor
So bietet dieser revolutionäre Motor, mit dem das KTM Macina Aera 271 LFC Komfort bestückt wurde zwar mit 85Nm das gleiche Drehmoment, liefert jedoch nun bis zu 400 % Unterstützung anstatt 340 % zuvor.
Im Vergleich zum alten CX hat der neue CX fast 50 % weniger Volumen, dadurch kann KTM bessere Geometrien am Rahmen verwirklichen.
Mit rund 25 % weniger Gewicht ist der neue Motor dem alten CX gegenüber deutlich leichter.
Der Übergang an der 25-km/h-Schwelle wurde deutlich verbessert. Statt über ein Mini-Kettenblatt mit Übersetzungsgetriebe wird die Kraft des KTM Macina Aera 271 LFC Komfort nun direkt über ein großes Kettenblatt übertragen. Der Motor besitzt fast keinen internen Widerstand mehr, der beim bisherigen Modell für einen nervigen Kraftverlust beim Treten oberhalb der 25-km/h-Grenze gesorgt hat.

Akku
Der Lithium-Ionen-Akku höchster Qualität erhielt ein Upgrade auf 625 Wh und ist somit ein noch effizienterer und ausdauernder Energielieferant. Energie für jedes Abenteuer mit dem KTM Macina Aera 271 LFC Komfort ist somit garantiert und benötigt keine 3 Stunden Ladezeit für einen leeren Akku.

Rahmen
Der Rahmen des KTM Macina Aera 271 LFC Komfort ist Aluminiumverarbeitung auf höchstem Niveau, er ist bis ins Detail für den e-Bike Einsatz konzipiert und perfekt in das BOSCH System integriert und optimiert. Besonderen Wert legte KTM dabei auf hohe Alltagstauglichkeit sowie saubere Optik. So ist der Akku wunderbar integriert, der Schwerpunkt optimiert und das KTM Macina Aera 271 LFC Komfort besticht gerade zu durch sein aufgeräumtes Erscheinungsbild.

Mit der PowerTube 625 bietet Bosch einen optimal in den Rahmen des KTM Macina Aera 271 LFC Komfort eingefügten Akku. Der Akku ist nicht sichtbar und außerdem durch den Rahmen perfekt geschützt. Über eine Komfortfunktion kommt der Akku beim Aufschließen ca. 2 cm aus dem Rahmen heraus und kann so besser gegriffen werden. Zudem verhindert ein Sicherungsmechanismus das Herausfallen des Akkus, der durch den Rahmen zudem optimal geschützt ist. Vertiefungen an der Oberseite eignen sich zum Anbringen von Flaschenhaltern oder Design-Blenden.

Metallic Lack
Erstmals erscheint das KTM Macina Aera 271 LFC Komfort in einer edlen schwarzen Metallic-Lackierung, welche eine ausgezeichnete, optische Aufwertung bietet und dem KTM Macina Aera 271 LFC Komfort bei Sonneneinstrahlung das gewisse Extra verleiht, je nach Sonneneinstrahlung zeigen sich verschiedene Farbtöne des KTM Macina Aera 271 LFC Komfort. Mettaliclacke werden durch eine speziellen Lackierungstechnik hergestellt, dabei werden Metalleffektpigmente, meist Messing und Aluminium, dem Lack beigemischt, um so einen metallisch glänzenden Effekt zu erhalten. Nach dem Auftragen des Metalleffektlacks wird dieser anschließend, zusätzlich mit einem Klarlack überzogen. Durch den Klarlack sind Metallic-Lackierungen haltbarer, unempfindlicher und somit besonders pflegeleicht. Kratzer sind am KTM Macina Aera 271 LFC Komfort kaum sichtbar, die zusätzliche Lackschicht schützt das KTM Macina Aera 271 LFC Komfort gegen äußere Einflüsse. Das Verfahren ist aufwendiger und kostspieliger als bei gewöhnlichen Uni-Lacke und daher vor allem in der Automobilindustrie teure und aufpreispflichtige Sonderausstattung.

Federgabel & Griffe
Die angenehme und besonders leichte luftgefederte Federgabel des KTM Macina Aera 271 LFC Komfort besitzt ein Lockout System, so kann die Federgabel über ein Modul an der Federgabel aktiviert bzw. deaktiviert werden, ergonomische und langlebige Ergon Griffe runden den Komfort des KTM Macina Aera 271 LFC Komfort ab, so lässt sich das KTM Macina Aera 271 LFC Komfort hervorragend am Asphalt aber auch auf holprigen Wegen bequem und ohne Gelenkschmerzen fahren.

Beleuchtung
Die Lichtanlage des KTM Macina Aera 271 LFC Komfort kennzeichnet sich durch eine 70 Lux starke B+M LED Lichtanlage aus, welche über den Intuvia Bordcomputer ein und aus geschalten werden kann. Diese hochwertige macht Abend- und Nachtfahrten mit dem KTM Macina Aera 271 LFC Komfort zu einem wahren Erlebnis.

Gepäckträger
Das KTM Macina Aera 271 LFC Komfort besitzt zusätzlich einen stabilen aber sehr leichten Alu Gepäckträger. Die spezielle Snap-It Aufnahme ist passend für alle Racktime kompatiblen Produkte (zB Taschen, Körbe, etc), auch Fahrradtaschen (zB Ortlieb, VAUDE, etc.) lassen sich problemlos transportieren. Auch schwer beladen ist dieses erstklassige Trekking e-Bike nicht aus der Ruhe zu bringen. Der höhenverstellbaren Hebie Hinterbauständer hält das KTM Macina Aera 271 LFC Komfort auch unter Belastung stets souverän.

Bereifung
Als Bereifung für das KTM Macina Aera 271 LFC Komfort wurde ein perfekter Allround-Reifen gewählt, der Schwalbe Smart-Sam, am Asphalt sorgt der kompakte Mittelsteg für angenehmes Abrollen und geringen Rollwiderstand, auch auf nassen Straßen und rutschigen Untergrund und im Gelände sorgen die kantigen Außenstollen für optimierten Offroad-Grip und sehr gute Fahreigenschaften. Dank Leichtlaufprofil lässt sich der Reifen auf Schotter und Waldwegen optimal kontrollieren. Besonders auf matschigem Untergrund sowie im Wald bietet das Modell perfekte Traktion. Diese Reifen sind auf Laufräder montiert, welche im KTM Werk Mattighofen zusammengebaut und von Hand eingespeicht wurden. Die robusten Ryde Rival 30 Felgen in Kombination mit den Shimano Deore Nabenlager garantieren geringen Rollwiderstand bei idealen und stabilen Laufeigenschaften.

Schaltwerk
Das präzise und robuste Shimano Deore Shadow Plus Schaltwerk des KTM Macina Aera 271 LFC Komfort sorgt für exakte und rasche Schaltvorgänge, auch unter starker Belastung, das bereits erwähnte 3-Sensoren-Konzept von BOSCH unterstützt das Shimano Deore Shadow Plus Schaltwerk dabei noch zusätzlich. Shadow steht dafür, dass das Schaltwerk innerhalb vom Rahmen agiert und somit durch den Rahmen geschützt liegt, plus steht für einen eingebauten Reibungsdämpfer welcher manuell durch einen kleinen Hebel am Schaltwerk aktiviert bzw. deaktiviert werden kann. Der Reibungsdämpfer "fixiert" den Schaltkäfig des Schaltwerks und verhindert so lästiges Kettenschlagen am Rahmen. Der Zahnkranz des KTM Macina Aera 271 LFC Komfort besitzt 11 bis 51 Zähne. Die 51 Zähne am leichtesten Gang gewährleisten nun auch bei sehr steilen Passagen absolut spielend leichte Auffahrten und machen jeden Berg flach.

Bremsen
Die Bremsanlage des KTM Macina Aera 271 LFC Komfort ist mit Tektro M750 Doppelkolbenbremsen ausgestattet. Diese äußerst wartungsarmen, hydraulischen Scheibenbremsen sorgen durch 4 Kolben pro Bremssattel (statt gewöhnlicher 2 Kolben) in jeder Situation und bei jeder Witterung für absolut perfektes und kontrolliertes Bremsen und sorgen dafür, dass das KTM Macina Aera 271 LFC Komfort schneller langsamer wird!

Zusammenfassung
Ausgestattet mit dem neuesten und stärksten Motor, dem stärksten Akku sowie robusten Komponenten sowie einer speziellen Rahmengeometrie, ist das KTM Macina Aera 271 LFC Komfort ein Unikat für sich und der SUV unter den e-Bikes, eine absolute Spaßmaschine die einen gar nicht mehr absteigen lassen möchte.
Technische Details
RahmenMacina PTS Offroad 27.5" Alloy6061, PT625Wh Bosch Gen. 4
GabelSuntour XCR 34 air LOR 80mm
MotorBosch PERFORMANCE CX Gen. 4 – 25km/h / 85Nm
DisplayBosch INTUVIA LCD Display mit Remote
AkkuBosch PowerTUBE 625Wh hor.
LadegerätBosch STANDARD Charger 4A
SchaltungShimano Deore M5100-11 SGS shadow +
SchalthebelShimano Deore M5100-11 Display
KurbelgarniturKTM Team ISIS 170mm Q16
KettenblattFSA Megatooth steel 38T mit Kettenschutz
ZahnkranzShimano Deore M5100-11 / 11-51
KetteKMC e11 Sport EPT e-bike
BremsenTektro HD-M750/E730 4-Piston
RotorTektro TR-45 2.3mm CL 180 / 180
FelgenRyde Rival30 32H 584x30C
VorderradnabeShimano MT400-B CL 32H 110-15TA
HinterradnabeShimano Deore M6000 CL 32H 135-5QR
ReifenSchwalbe Smart Sam Perf. DD 57-584
GriffeErgon GP1 SD mit Barend
LenkerKTM Comp rizer15 680mm
VorbauKTM Line UP3 adjust. 0-90°
SteuersatzRitchey Logic Zero Comp 1.1/8"-1.5“
SattelSelle Royal Lookin+
SattelstützeSuntour SP17-NCX suspension 30.9/350
PedaleTrekking-Pedal VPE-527 alloy
GepäckträgerWingee alloy fender-plattform (snap-it 1+2)
FrontlichtB+M Lumotec IQ-XS LED 70 Lux
RücklichtRacktime Alu 72mm B&M Xeltec
StänderKTM längenverstellbarer Hinterbauständer
KategorieE2
Systemgewicht145 kg (zulässiges Gesamtgewicht)
Gewicht27,3 kg (ohne Pedale)
B|43cm46cm51cm56cm
C |570mm580mm595mm610mm
D|73,0°73,0°73,0°73,0°
E|69,0°70,0°70,0°70,0°
F|137mm137mm155mm174mm
G|452mm452mm452mm452mm
H|1092mm1091mm1107mm1123mm
I|606mm610mm627mm645mm
J|385mm393mm403mm413mm
K|487mm487mm487mm487mm
L|55mm55mm55mm55mm

B = Rahmengröße - Frame size
C = Oberrohrlänge - Toptube length
D = Sitzwinkel - Seat angle
E = Steuerrohrwinkel - Head angle
F = Steuerrohrlänge - Headtube length
G = Kettenstrebenlänge - Chainstay length
H = Radstand - Wheelbase
I = Bauhöhe - Stack
I = Reichweite - Reach
K = Überstandshöhe – Standover height
L = Tretlagerabsenkung – BB drop