KTM Fahrräder

Service

Reparatur

Fahrradversicherung

Ersatzteile & Zubehör

Über uns

Wir haben lange nach der besten Fahrradversicherung gesucht und sind auch fündig geworden, Wertgarantie!

In unserer beruflichen Laufbahn haben wir einige Fahrradversicherungen kennen gelernt und können mit besten Wissen und Gewissen behaupten, dass Wertgarantie unschlagbar ist.

Wertgarantie ist eine Fahrradversicherung die es seit über 50 Jahren gibt und mit der Versicherung von Elektrogeräten, wie etwa Bohrmaschinen etc. in Deutschland begonnen hat. Seit bald 20 Jahren bietet Wertgarantie mit großem Erfolg eine Fahrradversicherung sowie eine Fahrradreparaturversicherung in Deutschland an, seit fast 10 Jahren nun auch in Österreich.

Die Fahrradversicherung von Wertgarantie bietet ein einmaliges Preis-Leistungs-Verhältnis an, dass jeden Vergleich leicht standhält.

Der Abschluss der Fahrradversicherung erfolgt bei uns im Geschäft, das Fahrrad ist mit Vertragsunterzeichnung bei uns im Geschäft sofort versichert. Es können Neuräder als auch Gebrauchträder versichert werden.

Preise

Kaufpreis/Zeitwert inkl. Schloss Komplettschutz
(Trekking, MTB, Rennrad und Andere)
Komplettschutz
(Cityrad, Kinder-/Jugendrad, Hollandrad)
Diebstahlschutz
bis 500 EUR 9 EUR 6 EUR 5 EUR
bis 750 EUR 12 EUR 8 EUR 8 EUR
bis 1.000 EUR 15 EUR 10 EUR 10 EUR
bis 1.500 EUR 20 EUR 15 EUR 15 EUR
bis 2.000 EUR 28 EUR 28 EUR 24 EUR
bis 3.500 EUR 30 EUR 30 EUR 26 EUR

Preisangaben pro Monat

Diebstahlversicherung

Wertgarantie versichert den Diebstahl deines Fahrrads als auch den Diebstahl von Fahrradteilen.

  • Sofortschutz bei Vertragsunterzeichnung
  • kein Wertverlust, keine Abschreibung, voller Anschaffungswert Morgen als auch in 10 Jarhen
  • weltweit und rund um die Uhr versichert
  • unkomplizierte und rasche Schadensabwicklung
  • Neuräder als auch Gebrauchträder werden versichert
  • günstig und preiswert
  • kein Selbstbehalt
  • Kombinationsmöglichkeit mit Reparaturschutz

Beispiele (anhand unserer Kunden, Namen geändert)

Juni 2013: Frau Huber kaufte sich Anfang Juni 2013 ein neues KTM Fahrrad um € 749,- mit einem ABUS Faltschloß um € 98,00, nach zwei Wochen ist das Fahrrad gestohlen worden. Frau Huber erstattet bei der Polizei Anzeige, kommt zu uns ins Geschäft, wir leiten die Meldung an die Versicherung weiter, wir erhalten noch am selben Tag die Zusage für ein neues Fahrrad. Frau Huber bekommt das gleiche Fahrrad und das gleiche Schloss von uns am selben Tag und zahlt keinen Euro. Die Rechnung schicken wir an Wertgarantie, die Kosten werden übernommen.
August 2013: Herr Mayer hat sich vor ca. 5 Jahren ein Fahrrad gekauft. Im Februar 2013 hat er es gegen Diebstahl bei Wertgarantie versichern lassen. Im August 2013 wird ihm die Sattelstütze sammt Sattel gestohlen. Herr Mayer macht eine Diebstahlsanzeige bei der Polizei, kommt zu uns ins Geschäft, sein Status bei der Versicherung wird überprüft, alles in Ordnung, er füllt das Wertgarantie-Schadensformular aus und bekommt von uns umgehend eine neue gleichwertige Sattelstütze und einen neuen gleichwertigen Sattel. Die Rechnung schicken wir an Wertgarantie, die Kosten werden übernommen.

Komplettschutz

Zusätzulich zur Diebstahlversicherung sorgt Wertgarantie dafür, dass dein Fahrrad nicht an Wert verliert und sichert dein Fahrrad gegen:

  • Fall- und Sturzschäden
  • Unfallschäden
  • unsachgemäße Handhabung
  • Vandalismus
  • Verschleiß (ab 7. Monat)
  • Neukaufbeteiligung
  • kein Selbstbehalt
  • inkl. Arbeitslohn und Ersatzteile

Beispiele (anhand unserer Kunden, Namen geändert)

Mai 2013: Frau Maier versichert ihr Fahrrad bei uns durch die Reparaturversicherung im Mai 2013. Bereits zwei Wochen später hat sie einen Platten, Frau Maier kommt zu uns, wir kontaktieren Wertgarantie, Beiträge sind bezahlt, alles in Ordnung, Schadensformular von Wertgarantie wird ausgefüllt, wir tauschen sofort den Schlauch. Die Rechnung schicken wir an Wertgarantie, die Kosten werden übernommen.
September 2013: Herr Huber hat sein Fahrrad bei uns mit dem Komplettschutz durch Wertgarantie versichert, eines Tages sperrt er es neben einem Lokal ab, als er zurück kommt findet er es zerstört vor, die Laufräder sind eingetreten, Schaltung ist abgebrochen, Bremsen stark verstellt, Vandalismus. Herr Huber erstattet Anzeige wegen Sachbeschädigung, danach kommt er zu uns ins Geschäft, ein Anruf von uns bei Wertgarantie genügt um zu erfahren, dass die Versicherungsbeiträge laufend bezahlt werden, gemeinsam füllen wir das Wertgarantie Schadensformular aus. Der Schaden übersteigt € 150,-, wir erstellen einen Kostenvoranschlag und schicken diesen an Wertgarantie. Die Antwort erhalten wir binnen 24 Stunden, dem KV wurde zugestimmt, das Fahrrad von Herr Huber wird repariert, Anbauteile werden getauscht, alles wieder eingestellt, ein allgemeiner Check zur Fahrsicherheit wird durchgeführt, Probefahrt. Unser Kunde holt sich das Rad ohne zu zahlen ab. Die Rechnung schicken wir an Wertgarantie, die Kosten werden übernommen.
September 2013: Herr Schneider hat im Jänner einen Komplettschutz abgeschlossen bei Wertgarantie. Die Bremsbelege sind abgefahren und beide Laufräder haben einen Achter. Er versuchte die Bremsen selbst zu justieren wobei sich die Bremsen noch mehr verstellten. Herr Schneider kommt zu uns mit seinem Anliegen, ein kurzer Anruf bei Wertgarantie, Beiträge sind bezahlt, die Reparatur wird noch am selben Tag durchgeführt. Die Bremsbelege werden getauscht, Bremsen neu eingestellt, die Laufräder werden zentriert und weil der Sattel aufgerissen war getauscht. Unser Kunde bekommt das Rad noch am selben Tag ohne zu zahlen. Die Rechnung schicken wir an Wertgarantie, die Kosten werden übernommen.